Debonaire – Ultra Premium Handmade Cigars

Eine Cigarrenleidenschaft trifft die andere / Schuster Cigars vermarktet die Produkte der Indian Tobacco Co.

(pm/sp) 1991 gründete Philip S Zanghi III die Firma Indian Tobacco Co. Heute, nach erfolgreichen Jahren in der Produktion und der Entwicklung von Tabakprodukten, sorgt Philips Leidenschaft für seinen Beruf und die vielen Facetten der Cigarrenherstellung immer noch für wachsende Vielfalt und fortlaufendes Wachstum. Philips Leidenschaft für Kunst und Wissenschaft, verbunden mit über 25 Jahren Erfahrung im Cigarrengeschäft, brachte nicht nur die Debonaire Ultra Premium Cigarrenlinie hervor, sondern auch das Debonaire Idealbild: die stetige Verbesserung des Tabaks und der eigenen Ansprüche, angetrieben durch das Streben nach Authentizität.

Debonaire Daybreak:
Mit einem hellen Connecticut Shade Deckblatt aus Ecuador, einem dominikanischen Umblatt und einem Filler in einer dominikanisch-nicaraguanischen Mischung verspricht die Debonaire Daybreak Serie ebenfalls höchsten Rauchgenuss.

Debonaire Original:
Die Mischungen der Debonaire Original sind mit einem dunklen Sun Grown Deckblatt aus Nicaragua gearbeitet, das Umblatt ist dominikanisch und die Einlagemischung ist eine harmonische Komposition aus dominikanischen und nicaraguanischen Tabaken.

Debonaire Maduro:
Die Mischungen der Debonaire Maduro bestehen in der Einlage aus einer herzhaften Mischung aus nicaraguanischen und dominikanischen Tabaken, sind von einem dominikanischen Umblatt ummantelt und mit einem hochwertigen Deckblatt aus Broadleaf Connecticut veredelt.

Indian Motorcycle Maduro:
1991 gründete Philip S Zanghi III die Indian Tabac Co. als Ergänzung der Marke Indian Motorcycle und als ein erfolgreiches Produkt des Cigarrenbooms der 90er Jahre. Phils Leben als Erwachsener war immer mit der Indian Motorcycle Co und mit seinem beruflichen Schaffen in der Tabakverarbeitung verbunden und erfüllt. 2009 stieg er erneut in den Markt der Premiumcigarren ein. Sein Beweggrund war nicht nur die Herstellung von Cigarren, sondern der Antrieb, dem Verbraucher die Möglichkeit zu geben, das Leben zu genießen. Es war beileibe keine Überraschung, als Phil 2014 den Auftrag erhielt, eine standesgemäße Cigarre für America’s First Motorcycle Company (R) zu entwickeln und in direkter Zusammenarbeit mit Indian Motorcycle Co eine reelle Premiumcigarre auf den Markt zu bringen. Dies führte 2015 zur Einführung der Indian Motorcycle (R) Cigarren: ein Raucherlebnis für jeden Tag, das die Ikone Indian Motorcycle würdigt. Ob Cigarren- oder Motorradliebhaber, die Fahrt ist immer sanft.

Die Indian Motorcycle Maduro ist mit ihrem dunklen, satten Broadleaf Maduro Deckblatt ideal für Liebhaber mittelgroßer Cigarren ohne die typische Fülle oder Schärfe, die man mit dunkleren Cigarren normalerweise verbindet. Das intensive und ölige Broadleaf Deckblatt erinnert an einen opulenten Nachtisch, während die reichen Aromen des Connecticut Broadleafs mit seiner vollen Süße und Vollmundigkeit wahrgenommen werden.

http://www.schustercigars.de