Davidoff platziert „Year of the Rat“ Limited Edition / Die Zusammenfassung

Cigarren, Pfeifentabak und Accessoires zum chinesischen neuen Jahr

(pm/sp) Zur Feier des chinesischen Neujahrs präsentiert Davidoff ganz im Zeichen des chinesischen Tierkreises eine exklusive limitierte „Year of the Rat“ Kollektion bestehend aus Cigarren, Pfeifentabak und Accessoires. Das achte Jahr in Folge haben die Davidoff Master Blender eine spezielle Cigarre in limitierter Auflage kreiert, die die Charakterzüge des jeweiligen Sternzeichens widerspiegelt. Ob als Sammlerstück, als Geschenk für Menschen, die im Zeichen der Ratte geboren sind, oder als exklusiver Genuss zu den Festtagen – die Davidoff „Year of the Rat“ Limited Edition ist mit Sicherheit die richtige Wahl.

2020 ist das Jahr der Ratte. Ein Tierkreiszeichen, das für Glück und Reichtum steht und für seine enorme Beliebtheit und Intuitionsgabe bekannt ist. Diejenigen, die im Jahr der Ratte geboren wurden (1948, 1960, 1972, 1984, 1996, 2008), sind intelligent, optimistisch sowie tatkräftig und dadurch ein Gewinn für diejenigen, die sie kennen und auf ihr Wort hören. Sie können sich glücklich schätzen, wenn eine Ratte ihre Weisheiten oder sogar eine dieser hervorragenden Cigarren mit ihnen teilt. „Wir freuen uns, eine limitierte Kollektion bestehend aus Cigarren, Pfeifentabak und Accessoires zu präsentieren, um zum achten Mal in Folge das chinesische Neujahrsfest zu feiern. Unsere Master Blender und Design-Teams stellen sich immer wieder neuen Herausforderungen und haben sich einmal mehr selbst übertroffen. Vom anspruchsvollen Geschmack bis hin zur kreativen Verpackung ist es unsere tägliche Mission, Aficionados mit exklusiven Erlebnissen zu überraschen und zu erfreuen“, sagt Edward Simon, Chief Marketing Officer der Oettinger Davidoff AG.

Die Cigarre

Das nicaraguanische Umblatt kombiniert mit Einlagetabaken aus Nicaragua sowie der Dominkanischen Republik umhüllt von einem dunkelbraunen Deckblatt aus Ecuador, verleihen der limitierten Cigarre im Toro-Format zu Beginn holzige und erdige Noten mit einem Hauch von dunkler Schokolade sowie geröstetem Kaffee. Im weiteren Verlauf entwickelt der komplexe Blend ausgeprägte Aromen von Pflaumen, Zimt und Ingwer. Das ideale Pairing zu dieser Cigarre ist ein reifer Whisky mit einem langanhaltenden und würzigen Abgang.

Format: Toro
Durchmesser: 2,1 cm
Länge: 15,2 cm
Einlage: Estelí Visus, Condega Visus (Nicaragua), San Vicente Mejorado Visus, Piloto Seco, Piloto Visus (Dominikanische Republik)
Umblatt: Semilla B (Nicaragua)
Deckblatt: Habano (Ecuador)
Intensität: ●●●○○
Genussdauer: 60 Minuten

Die limitierte Davidoff „Year of the Rat“ Cigarre präsentiert sich in einer eleganten Holzkiste inspiriert von asiatischem Design. Charakteristisch hierfür sind der rote Lack mit edlen Goldakzenten. Der rote Faden, der in Kombination mit zwei goldenen Knöpfen den Verschluss der Kiste bildet, erinnert an den Schwanz einer Ratte und rundet das raffinierte Design ab. Eine Cigarrenkiste, die sich somit optimal als Geschenk eignet.

Pfeife und Pfeifentabak

Der Pfeifentabak, dessen Mischung von asiatischen Aromen inspiriert ist, wird in einer hochwertigen, rot lackierten Dose angeboten. Jede Dose ist nummeriert und auf weltweit 5000 Stück limitiert. In Deutschland sind 1200 Dosen erhältlich, in Österreich 250. Der Tabak ist eine Mischung aus Black Cavendish und Bride Cut Virginia in Kombination mit Dark Fired Kentucky aus Indonesien, Rosenblättern und Litschi Aromen. Der limitierte Pfeifentabak ermöglicht dem Aficionado, die ausgewogenen und komplexen Aromen von Trockenfrüchten, Creme und Litschi sowie blumigen Noten zu genießen.

Die Pfeife in „Bent Billiard“-Form wird in einer eleganten schwarzen Box mit einem Beutel aus weichem Nappaleder angeboten. Die 70 nummerierten Pfeifen mit einem Zapfenloch von 9 mm sind alle in hochwertiger Handarbeit aus italienischem Bruyère-Holz gefertigt. Sie sind mit einem silbernen Ring verziert, der den Kontrast zwischen dem schwarzen Mundstück und der Holzmaserung betont und zusätzlich mit einer „Year of the Rat“ Gravur versehen.

Deutschlandweit werden nur zwei dieser Pfeifen erhältlich sein, in Österreich nur eine.

Accessoires

Der Pfeifenbeutel wurde in italienischer Handarbeit aus glattem Kalbsnappa und Rinderveloursleder gefertigt und überzeugt durch die Kombination aus sanften Grau- und warmen Rotbrauntönen. Jeder der weltweit nur 200 Pfeifenbeutel ist nummeriert und mit dem „Year of the Rat“ Symbol verziert. Das handgefertigte „Year of the Rat“ Lederetui bietet Cigarren optimalen Schutz und hält sie zehn Tage lang frisch. Das Cigarrenetui ist weltweit auf 250 Stück limitiert. Es wird in Spanien aus feinem haselnussfarbigem Rindsleder hergestellt und bietet dank der verstellbaren Länge Platz für zwei Cigarren bis zu einem Ringmaß 60 und einer maximalen Länge von 21 cm (8 ¼ Zoll).

In Deutschland werden nur jeweils sechs Stück des Pfeifenbeutels und des Cigarren-Lederetuis erhältlich sein. Für Österreich sind jeweils drei Stück verfügbar.

Markteinführung, Preise und Verfügbarkeit in Deutschland: Ab dem 4. November in Davidoff Flagship Stores und den Golden Band Award Gewinnern Cigarworld Benden (Düsseldorf), Max Zechbauer (München) und Peter Heinrichs (Köln) erhältlich. Ab dem 5. Dezember bei Davidoff Ambassadoren und je nach Verfügbarkeit ab dem 15. Januar bei Davidoff Premium Partnern zu erwerben.

Cigarre: 800 Kistchen zu 10 Stück | 36 € / Stick
Pfeifentabak: 1200 Dosen zu 100g | 35 € / Dose
Pfeifen:2 Stück | 900 € UVP / Stück
Pfeifentabakbeutel: 6 Stück | 260 € UVP / Stück
Cigarrenetui: 6 Stück | 195 € UVP / Stück

http://de.davidoff.com/

Teilen Sie diesen Beitrag: