Das Beste aus der Natur

Pernod Ricard launcht Aberlour 14 Years Old

(pm/sp) Mit Aberlour 14 Years Old bringt Pernod Ricard erstmals einen 14 Jahre lang gereiften Single Malt Scotch auf den deutschen Markt. Der “Neue” aus dem Aberlour-Sortiment wird rechtzeitig zum Weihnachtsfest ab Anfang Dezember in Fachgeschäften, online und selektiv im LEH erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 53,99 Euro für die 70cl Flasche.

Die perfekte Balance

Mit der Abfüllung in ausgewählte und limitierte Fässer gelingt der schottischen Brennerei eine feine Balance zwischen ungestörter, natürlicher Reifung und traditionellem Handwerk und verbindet so mit diesem neuen Single Malt bewährte Grundsätze der Whisky-Herstellung. Hier treffen hochwertige Zutaten aus lokalem Anbau auf Handwerkskunst – für einen Single Malt von höchster Qualität.

Ausgewählte Zutaten, die schonend angebaut wurden, verleihen dem Whisky durch sorgfältige Herstellerkunst und einen langjährigen, natürlichen Reifeprozess sein einzigartiges Aroma. Schwarze Johannisbeere, Brombeere und Honig zeichnen den sanften, abgerundeten Geschmack von Aberlour aus. Die 14-jährige Lagerung in handverlesenen Oloroso-Sherryfässern und Fässern aus amerikanischer Eiche aus erster Füllung trägt zu einer aromatischen Ingwer-Note bei und verleiht zusätzlich eine reichhaltige und cremige Note.

„Aberlour 14 YO fügt sich harmonisch in unser bestehendes Premium-Sortiment ein. Er vereint exzellentes Handwerk und Erfahrung mit dem Verständnis für einen natürlichen Reifeprozess zu einem einzigartigen Single Malt“, sagt Andreas Höhner, Head of Brand Management bei Pernod Ricard Deutschland.

Ausgezeichnete Qualität

Schon jetzt wird Aberlour 14 YO für seine Qualität international geschätzt: Dieser einzigartige Single Malt ist Gewinner einer der begehrten Doppel-Goldmedaillen beim Internationalen Wein- und Spirituosen-Wettbewerb 2020 und einer Goldmedaille der „International Spirits Challenge“ 2020.

Aberlour 14 YO Tasting Notes

Hauptnote: Schwarze Johannisbeere und Honig
Geruch: Eine ausgewogene Kombination aus süßer Vanille und Honig-Note treffen auf einen Hauch reifer Kirsche und Vollmilchschokolade
Geschmack: Ein abgerundetes Aroma aus Schwarzer Johannisbeere und Honig wird durch sanfte Noten von Karamell, Brombeere und zartem Ingwer verfeinert
Nachklang: Anhaltend süß und ausgewogen

https://www.pernod-ricard.de

Teilen Sie diesen Beitrag: