Das 21. Habanos-Festival startet am 18. Februar 2019

Havanna feiert Geburtstag und die „Trinidad“, die „San Cristóbal de la Habana“ und die „Hoyo de Monterrey“ stehen im Fokus des Festivals

(pm/sp) Havanna, die Hauptstadt Cubas, feiert ihr 500-jähriges Jubiläum und bereitet sich auf die nunmehr 21. Ausgabe des Habanos-Festivals vor. Das größte internationale Event für den besten Tabak der Welt, dem Habano, wird vom 18. bis zum 22. Februar stattfinden. Fans dieses einzigartigen Produkts, aus allen Teilen der Welt, werden auch 2019 am Festival teilnehmen, bei dem die Marken San Cristóbal de la Habana, Hoyo de Monterrey und Trinidad im Mittelpunkt stehen.

Es werden Teilnehmer aus mehr als 60 Ländern erwartet. Sie dürfen sich auf ein umfangreiches Programm voller Aktivitäten freuen, die einige Aspekte der Habanos-Kultur beleuchten: Besichtigungen von Plantagen in Vuelta Abajo in der Region Pinar del Río sowie Besuche der Fabriken, die für die wichtigsten Neuheiten in diesem Jahr verantwortlich zeichnen. Zu den weiteren Highlights gehören drei Abende mit hervorragender Live-Musik von international bekannten Künstlern, feinste kubanische Gastronomie, Habanos-Proben sowie eine umfangreiche Auswahl an Getränken aus verschiedenen Teilen der Welt.

Die Messe und der Begrüßungsabend markieren den Auftakt des Habanos-Festivals. Die Messe ist der Treffpunkt, an dem sich Fachleute aus der Tabakbranche austauschen, und der Willkommensabend, der in der Antiguo Almacén de la El Tabaco am Hafen von Havanna stattfindet, wird der Marke San Cristobal de la Habana für die 20 Jahre ihres Bestehens Tribut zollen. Auf dem Programm stehen auch Meisterklassen und Keynote-Vorträge von führenden Experten aus der Welt der Habanos im Rahmen des internationalen Seminars. Die 21. Ausgabe des Habanos-Festivals wird zum zweiten Jahr in Folge die Habanos World Challenge veranstalten. Der Abend zu Ehren der Hoyo de Monterrey Gran Reserva Double Coronas Cosecha 2013 wird in der El Laguito Reception Hall am Mittwoch, dem 20. Februar, mit einem Cocktail-Dinner abgehalten.

Der Gala-Abend am 22. Februar wird das große Finale des Festivals sein und im Zeichen des 50-jährigen Jubiläums der Marke Trinidad stehen. Den Abschluss der Veranstaltung bilden die Hombre Habano Awards und die traditionelle Humidor-Auktion, deren Gesamterlös dem öffentlichen cubanischen Gesundheitswesen zugutekommt.

Vor Ort wird auch Christoph Puszkar (5thAvenue Products Trading-GmbH) mit einer Gruppe deutscher Tabakwarenfachhändler und Cigarren-Aficonados sein. Christoph Puszkar berichtet bereits seit vielen Jahren möglichst zeitnah vom Habanos-Zauber auf Cuba. Wir sind gespannt auf die News aus erster Hand.

Mehr dazu auf http://www.5thavenue.de

Teilen Sie diesen Beitrag: