Daniel Marshall und Carlos Fuente stellen „DM XXXVIII Jahrestag-Cigarre“ vor

Exklusive Cigarren-Premiere in Kitzbühel beim Charity Dinner für Klimapolitik

(pm/sp) Daniel Marshall und Carlos Fuente, Unternehmer und Freunde, stellten die DM 38thAnniversary Cigar in der Daniel Marshall Cigar Lounge in Kitzbühel, Österreich vor. Das Juwel einer Cigarre ehrt und symbolisiert ihre 38-jährige Freundschaft. In seiner Rede über ihre Zusammenarbeit sagte Fuente zu Marshall: “Ich möchte etwas für dich tun, sehr, sehr speziell. Ich mache eine Cigarre für Sie, die ich für niemanden tue, um unserer langjährigen Freundschaft und meinem höchsten Respekt und meiner Bewunderung für Sie und Ihre Geschichte zu gedenken. Es ist eine Ehre, mit Ihnen an diesem besonderen Jubiläum teilnehmen zu können. Ich habe mein Herz in jedes Detail gegossen, in der Hoffnung, sie stolz zu machen. Ich werde dir mein Bestes geben.”

Fuente und Marshall – zwei kreative Köpfe aus der Welt der Qualität, des Luxus und der Cigarren – arbeiteten drei Jahre an dieser extrem limitierten Cigarre. Am 23. Januar 2020 machten sich die Gäste nach dem Abendessen und der lebendigen Auktion auf den Weg in die Daniel Marshall Cigar Lounge and Terrace, um zum ersten Mal die DM XXXVIII Cigarre zu genießen. Mit atemberaubendem 360-Grad-Panoramablick schuf die massive, beheizte und zeltende Terrasse des Kitzbuhel Country Clubs den perfekten Rahmen für das “Modern Day Campfire”.

Die “Daniel Marshall von Carlos Fuente XXXVIII Anniversary Cigar, Limited Edition 2020” wird Sammlern bei ausgewählten weltweiten Daniel Marshall Campfire-Veranstaltungen zur Verfügung gestellt und 38 der weltweit führenden Tabakwaren und ikonischen Hotels, die ein Ort für jedes Jahr Marshall ist ein Teil der Cigarrenwelt gewesen. Die seltene DM-Fuente Cigarre kann in Japan, Hongkong, Südafrika, London, Frankreich, Belgien, Deutschland, Dubai, Katar und für eine begrenzte Zeit in den Vereinigten Staaten gesammelt werden. Marshall wird seine charakteristischen “Modern Day Campfire”-Veranstaltungen an jedem der 38 internationalen Reiseziele veranstalten.

Diese beispiellose Allianz zwischen Marshall und Fuente ist eine Hommage an die Freundschaft. Daniel und Carlos haben ihr ganzes Erwachsenenleben in der Cigarrenwelt verbracht. “Carlos und ich sind zusammen aufgewachsen, von Jungen bis zu Männern, die ähnliche Werte, Engagement für Qualität und ein unerbittliches Streben nach dem Besten teilen. Was uns verbindet, der goldene Faden, der durch unsere Adern zieht und uns antreibt, unsere Träume zu leben, ist eine Verpflichtung, in allem, was wir tun, einen Reichtum an Charakter und Großzügigkeit des Geistes zu schaffen”, brachte Marshall zum Ausdruck. Die Freundschaft zwischen Marshall und Fuente ist seit ihrem Treffen 1982 aufgeblüht. Beide tourten mit Marvin Shankens Cigar Aficionado Magazine durch die Vereinigten Staaten und stellten “Big Smoke Events”, die zur weltweiten Cigarrenerziehung führten und damit den Cigarrenboom entfachten. Sowohl Fuente als auch Marshall wurden mit dem Lifetime Achievement Award ausgezeichnet.

Teil 2 des Beitrages lesen Sie in der kommenden Woche als Fortsetzung bei smokersplanet.de