Daniel Marshall mit Ehrenpreis für sein Lebenswerk in London ausgezeichnet

Marshall erhielt den „Lifetime Achievement Award“

(pm/sp) Boisdale of Canary Wharf veranstaltete Ende des Jahres 2019 in London das siebte Cigar Smoker of the Year Awards Dinner, welches die besten Cigarren, Produzenten, Schriftsteller, Terrassen und Ikonen der Welt feierte. Seit 37 Jahren belebt Daniel Marshall mit seinen hochwertigen Humidor-Kreationen und seinen außergewöhnlichen Cigarren-Kompositionen den Lifestyle Smoke auf der ganzen Welt. In London erhielt nun Daniel Marshall den “Lifetime Achievement Award”.

Zu den bisherigen Gewinnern des Lifetime Achievement Award gehören: Oscar-Preisträger Jeremy Irons, der legendäre Hollywood-Schauspieler und Regisseur Burt Reynolds, Baroness Trumpington (Mitglied der britischen Konservativen im House of Lords), Edward Sahakian von Davidoff London und der britische Fernsehmoderator / Journalist Andrew Neil. Zu den historischen Gewinnern des Cigar Smoker of the Year Award gehören Simon Le Bön, Arnold Schwarzenegger, Jonathan Ross, Kelsey Grammer, Tamar Hassan, Charlie Sheen, James Cosmo und Chris Noth.

London nimmt einen besonderen Platz in Marshalls Herzen ein, als er während seiner Dankesrede über seine Anfänge nachdachte. “Vor 38 Jahren landete ein 19-jähriger kalifornischer Surfer in dieser unglaublich schönen Stadt London mit einem Traum und einer Herausforderung. Der Traum war es, von Alfred Dunhill von London Anerkennung für die Qualität meiner Humidore zu erhalten, die ich in Kalifornien herstellte.”

Marshalls Dankesrede enthielt ein Beispiel für die “Macht der Cigarre” und die man durch eine Cigarre erreichen kann. “Einer meiner denkwürdigsten Momente war, als der Schauspieler Marlon Brando mich anrief, um zwei große Humidore für ihn zu bauen. Er erzählte mir, als er seine Insel vor der Küste von Tahiti besuchte, waren seine Schriften und Bücher verschimmelt und durch die Feuchtigkeit zerstört. Er wollte unsere Humidore benutzen, seine wertvollen Dinge vor der Feuchtigkeit zu schützen!“

Marshall drückte seine tiefe Bewunderung für alle Nominierten und Glückwünsche für die Gewinner aus, darunter auch die “Cigar Smoker of the Year”. Diese Top-Auszeichnung würdigt einen geschätzten Menschen, der eine große Leidenschaft für den reinen Genuss der Cigarre besitzt. Die diesjährige Ehrung ging an den Schauspieler, Filmemacher und Kampfkünstler Dolph Lundgren, der vor allem für seine Rollen in Rocky IV, The Expendables, The Punisher und Universal Soldier bekannt wurde.

Zum Abschluss seiner Rede ließ Marshall das Publikum seinen Gedanken folgen: “Ich glaube wirklich, dass es um Träume geht. Träume kosten nichts. Das Schwierige ist, sie am Laufen zu halten und niemals aufzugeben. Wie Sir Winston Churchill sagte: “Egal wie die Herausforderung, wir dürfen niemals, niemals aufgeben.”

https://danielmarshall.com

Teilen Sie diesen Beitrag: