Cognac Frapin ist „Excellent. Highly Recommended“ – und ein exzellenter Cigarrenpartner

Auszeichnung bei der Ultimate Spirits Challenge

(pm/sp) Nachdem Cognac Frapin dieses Jahr bereits bei den Cognac Masters in London mit Bestplatzierungen ausgezeichnet wurde, geht der Siegeszug nun in New York weiter. Bei der Ultimate Spirits Challenge hat Cognac Frapin VIP XO großartige 94 Punkte von 100 möglichen erhalten und somit das Prädikat „Excellent. Highly Recommended“. Diese Abfüllung ist eine über durchschnittlich 30 Jahre gereifte XO-Qualität des Hauses. Sie überzeugt mit „lebhafter Farbe von Mahagoni im Glas mit einer runden viskosen Textur. Am Gaumen lebendig mit einer Fülle von floralen Tönen in Kombination mit Cigarre, würzigen Holznoten sowie Walnüssen mit Honig. Die Eichentannine im langen Finish kreieren ein angenehmes Mundgefühl.“

Cognac Frapin Cigar Blend XO, eine Abfüllung besonders zum Genuss mit Cigarren, wurde ebenfalls mit „Excellent. Highly Recommended“ ausgezeichnet, mit 93 von 100 Punkten. Dieser Cognac besticht durch seine wunderbaren Rancio-Noten, charakteristisch für lange gereifte Cognacs. „Bemerkenswert bernsteinfarben, offenbart dieser wunderschöne Cognac ein köstliches Bouquet von getoasteter Französischer Vanille, kandierter Orangenzeste sowie püriertem weißen Pfirsich und goldenen Rosinen. Am Gaumen dekadent üppig mit vielschichtigen Impressionen von Eiche und Fruchtkompott.“ Die renommierte Ultimate Spirits Challenge in New York ist der größte Spirituosen- Wettbewerb an der US-Ostküste und einer wichtigsten der Spirituosen-Industrie. Sommeliers und Experten aus Einzelhandel, Gastronomie und Hotellerie bewerten die eingereichten Spirituosen per Blindverkostung.

Über Cognac Frapin: 750 Jahre einer Familie im Herzen der Grande Champagne

Seit 1270, also seit nunmehr guten 750 Jahren und 21 Generationen, lebt die Familie Frapin im Herzen der Grande Champagne. Zuerst ausschließlich Weinbauern, erlernten sie alsbald die Kunst der Cognac-Destillation. Der Weinbergbesitz der Familie Frapin ist mit einer Rebfläche von 240 Hektar der größte in der Grande Champagne, der als „Premier Cru“ klassifizierten Spitzenlage des Cognac-Gebietes. Die Domain Frapin, in deren Mitte der Stammsitz der Familie steht, das Schlossgut Château Fontpinot, liegt vor den Toren des Städtchens Segonzac. Auch in der Produktion setzt das Haus Maßstäbe. Fässer aus feinster Limousineiche werden zur Reifung verwendet, ein Viertel des Destillats wird dabei in neuen Holzfässern ausgebaut. Dabei lässt man den Eaux-de-vie ganz besonders viel Zeit. Das Resultat sind Cognacs, bei denen Genuss und Prestige Hand in Hand gehen.

Cognac Frapin VIP XO (0,7 Liter): ca. 150,00 Euro (UVP)

Cognac Frapin Cigar Blend XO (0,7 Liter): ca. 90,00 Euro (UVP)

https://www.cognac-frapin.com/en/