CARLOS ANDRÉ Club-Cigarillos: Erst großes Kino und jetzt im Handel

Das gewisse „Etwas Mehr” platziert sich aktuell in der Cigarilloszene

(pm/sp) Ein inspirierendes Gespräch, das zufällige Wiedersehen mit alten Freunden, ein perfekter Kaffee in der Sonne, die Ankunft am Sehnsuchtsort …, die schönen Momente des Lebens lassen sich stilvoll verlängern mit den CARLOS ANDRÉ Club-Cigarillos. Ebenso wie die beliebten Cigarillos von CARLOS ANDRÉ verkörpern sie Anspruch und Understatement zugleich – aber mit dem gewissen „Etwas Mehr“: CARLOS ANDRÉ Club-Genießer nehmen sich die Freiheit, sich ihrer Passion ausführlicher zu widmen.

Aromatisch und gehaltvoll präsentiert sich der anspruchsvolle Blend des neuen CARLOS ANDRÉ Club Red aus einem erlesenen H 2000-Deckblatt aus Mexiko, einem Sumatra/Mexiko-Umblatt und mit ausgesuchten Tabaken der Dominikanischen Republik, Nicaragua und Brasilien in der Einlage und stimuliert mit seiner Kombination von kraftvoller Würze und zügelnder Süße. Ein charakterstarkes und intensives Zwischenspiel, das die inspirierenden Momente verlängert und kreativen Gedankengängen mehr Raum gibt. Mehr Raum gibt der CARLOS ANDRÉ Club auch hinsichtlich seiner Länge und seines Volumens und geht damit deutlich über die typischen Club-Formate hinaus – auch hier gilt: das gewisse „Etwas Mehr“!

Ab sofort ist der neue CARLOS ANDRÉ Club Red im Handel erhältlich und komplettiert unser attraktives CARLOS ANDRÉ Cigarillo-Quartett als ideale Wahl für jeden Genussmoment.

https://www.carlos-andre.de/

Teilen Sie diesen Beitrag: