BIC – immer eine Entscheidung für Markenqualität

Schlaue BIC-Infos auch auf smokersplanet.de

(pm/sp) Große Medienpräsenz heißt es aktuell bei BIC. In den reichweitenstarken Sendern wie RTL, ProSieben und Vox ist seit wenigen Tagen ein TV-Spot als 20-Sekünder und auch als 10-Sekünder zu sehen. Begleitet wird er durch eine groß angelegte digitale Werbekampagne.

Die Themen im Werbespot: Kunden achten beim Feuerzeugkauf in erster Linie auf die passende Farbe, ein ansprechendes Motiv und einen günstigen Preis, aber weniger auf die Qualität. Ein Fehler: Denn Billigfeuerzeuge sind potenzielle Gefahrenquellen – mit unkalkulierbaren Risiken. Die Gefahr durch Billigfeuerzeuge wird im TV-Spot deutlich dargestellt. Dazu heißt es: Diese Feuerzeige werden oft aus minderwertigen Rohmaterialien mit nicht zeitgemäßen Produktionsmethoden hergestellt. Solche Feuerzeuge können zu „Flammenwerfern“ werden: Bei einer Explosion kann ein Feuerball von bis zu 1,2 m Durchmesser entstehen.

Das Fazit: BIC Feuerzeuge, das heißt geprüfte Qualität. Die Feuerzeuge von BIC® erfüllen die internationale Sicherheitsnorm ISO 9994 und die europäische Norm EN 13869 mühelos. Bei den Markenfeuerzeugen (bei BIC® Maxi mit bis zu 3000 Zündungen) wird die Qualität in mehr als 50 einzelnen Produktionskontrollen sichergestellt.

Mehr dazu auf https://de.bicworld.com/unsere-produkte/feuerzeuge/tv-spot

Teilen Sie diesen Beitrag: