Baur au Lac ist „bestes Hotel Europas”

Hotels aus Deutschland und Österreich fehlen unter den Top 50

(pm/sp) Beim Readers‘ Choice Award 2019 der Zeitschrift Condé Nast Traveler zählt das Züricher Spitzenhaus zu den Siegern. Hotels aus Deutschland und Österreich schafften es nicht in die Top 50.

Über 600.000 Leser auf der ganzen Welt bewerteten beim Readers‘ Choice Award des US-amerikanischen Luxus- und Lifestyle-Reisemagazins Condé Nast Traveler ihre Reiseerlebnisse und zeichneten die Spitzenleistungen und Qualität weltweiter Destinationen und Hotels aus. In der Hotel-Kategorie mit einem erfreulichen Ergebnis für das Baur au Lac in Zürich. Hier belegte das Traditionshaus nämlich den zweiten Platz in der Kategorie der besten Hotels der Welt und wurde damit zum besten Hotel in Europa gekürt.„Wir möchten uns bei all unseren Gästen bedanken, die uns über die Jahre schon so lange die Treue halten und denen wir dieses herausragende Ergebnis zu verdanken haben. Es gibt zahlreiche schöne und außergewöhnliche Häuser in Europa, jedoch ist die erneute Auszeichnung für uns ein erfreuliches Zeichen dafür, dass wir im Baur au Lac auf dem richtigen Weg sind, welcher Tradition und Moderne vereint. Nur so ist es uns möglich auf die stets wechselnden Bedürfnisse unserer Gäste eingehen zu können und sich somit deren Wertschätzung zu verdienen“, freut sich General Manager Wilhelm Luxem.

Das weltweite Hotellerie-Top-10-Ranking von Condé Nast Traveler:

SLS Hotel (Los Angeles, USA)
Baur au Lac (Zürich, Schweiz)
Taj Lake Palace (Udiapur, Indien)
Hotel West Hollywood (Los Angeles, USA)
Four Seasons Hotel at The Surf Club (Miami Beach, USA)
Royal Mansour (Marrakesch, Marokko)
Rambagh Palace (Jaipur, Indien)
Monastero Santa Rosa Hotel & Spa (Amalfiküste, Italien)
Beau Rivage Palace (Lausanne, Schweiz)
Rosewood Luang Prabang (Luang Prabang, Laos)

Teilen Sie diesen Beitrag: