Ausblick auf die neuen Zwanziger – auch bei John Aylesbury

Pfeifenmanufaktur Ascorti feiert 2020 mit der Aylesbury-Gruppe

(pm/sp) 2020 feiert die Pfeifenmanufaktur Ascorti ihr 40 jähriges Bestehen. Roberto und Tommaso Ascorti schufen anlässlich dieses Jubiläums zwei besondere Modelle in limitierter Auflage. Ein absolutes Highlight für die Pfeifenfreunde: die „Ascorti 40 Anniversario rosso“, für sage und schreibe 450 €. Die Meisterwerke wurden in rund 100 Arbeitsschritten ausschließlich von Hand gefertigt. Sie gehören zum Edelsten, was man aus Bruyèreholz herstellen kann. Alle mit dem 9 mm-Filter.

Wer sich dafür interessiert, schaut auf die Website von John Aylesbury oder orientiert sich in seinem John Aylesbury-Fachgeschäft.

https://www.john-aylesbury.de/

Teilen Sie diesen Beitrag: