An alles gedacht: Winston füllt leere Tabakboxen wieder auf

Neues Nachfüllpack für Winston Mega und Giant Box ab Mai im Handel

(pm/sp) JTI (Japan Tobacco International) bringt im Mai eine neue Packungsvariante des beliebten Winston Volumentabaks auf den Markt: Das neue Winston Volume Red Zip Bag XXXL Nachfüllpack beinhaltet 200g Volumentabak zum Preis von 34,95 Euro und ist damit ideal zum Auffüllen der Winston Mega als auch der Giant Box geeignet. Ein kleines Symbol auf der Verpackung des neuen, großen Zip Bags weist – neben dem Namen – selbsterklärend auf die Möglichkeit hin, damit die Boxen aufzufüllen. Auch für Liebhaber von Tabakbeuteln ist das Nachfüllpack ein Gewinn, denn sie erhalten nun ihren Volumentabak im bewährten Format, gewohnt hoher Qualität und gleichzeitig mit dem zusätzlichen Preisvorteil, den es bisher nur bei den Boxen gegeben hat. Zudem bietet das neue XXXL Zip Bag im Beutel- Segment Stopfern den meisten Inhalt.

Mit dieser Neueinführung reagiert Winston gezielt auf Konsumentenwünsche und wird wieder ein Stück weiter dem eigenen und dem Anspruch des Verbrauchers auf Nachhaltigkeit gerecht. Mit dem Nachfüllpack lassen sich nämlich die Boxen aus Hartplastik mehrfach verwenden und tragen somit zur weiteren Reduzierung von Plastikmüll bei. Diese Maßnahme folgt auf eine erst kürzliche Reduzierung von verwendetem Kunststoff und damit einhergehend nachhaltigeren Verpackungslösungen bei den Winston Boxen. Durch die Verkleinerung und die gleichzeitige Reduzierung der Materialstärke der beiden Buckets spart Winston im Vergleich zur früheren Verpackung bei der Mega Box 10% und bei der Giant Box 16 Prozent Plastik ein.

https://www.jti.com/europe/germany

Teilen Sie diesen Beitrag: