Aktuelles Vitola-Highlight aus dem Hause Drew Estate: Die „Flying Pig“ ergänzt die Liga Privada No.9-Serie

Komplexes Format für den erfahrenen Aficionado

(pm/sp) Das Flaggschiff der Marke Drew Estate, die Serie Liga Privada No.9, wird um eine sehr besondere Vitola erweitert: Flying Pig. Der außergewöhnliche Name Flying Pig löst bei vielen Aficionados erstmals ein Schmunzeln aus. Das fliegende Schwein aus Nicaragua verspricht Ihnen ein würziges Raucherlebnis mit einem Genuss von bis zu 90 Minuten.

Das Double Perfecto Format empfiehlt sich insbesondere für erfahrene Aficonados, die bereits Erfahrungen mit starken und komplexen Cigarren sammeln konnten. Sehr kompliziert herzustellen wegen der einzigartigen Größe und dem Pig tail (Ringelschwanz) als Besonderheit, welche eine spezialisierte Fertigkeit der Buncheros und Rolleras erfordert, enthält auch dieses Format denselben komplexen und vollmundigen Blend der Liga Privada No. 9, dem schon unzählige Cigarrenliebhaber auf der ganzen Welt verfallen sind.

Die Flying Pig gilt als eine Besonderheit innerhalb der Serie Liga Privada No.9 – Insider bestätigen der Vitola ein spektakuläres Aroma.

Liga Privada No.9 Flying Pig

Deckblatt: Connecticut Broadleaf Dark
Umblatt: Brasilianischer Mata Fina
Einlage: Ausgewählter honduranischer und nicaraguanischer Samen
Stärke: Medium bis stark
Aromaprofil: Üppig, erdig und eine Note Espresso, ein voller Geschmack
Länge: 100 mm
Ringmaß: 60
Verpackung:12 Cigarren pro Kiste
KVP Deutschland: 186€ pro Kiste; 15,50€/Stück

Über Royal Agio Cigars

Royal Agio Cigars ist einer der weltweit führenden Premium Cigarrenhersteller mit international bekannten Marken wie Balmoral, San Pedro de Macorís, Panter und Mehari‘s. Royal Agio Cigars wurde 1904 von Jacques Wintermans gegründet und wird heute von Boris Wintermans (in der 4. Generation) geführt. Der Hauptsitz des unabhängigen Familienunternehmens befindet sich in Duizel (Niederlande). Zum 100-jährigen Geburtstag des Unternehmens, wurde Agio Cigars von Ihrer Majestät, Königin der Niederlande, zum königlichen Hoflieferanten erklärt und der Titel Royal verliehen, was den Firmennamen in Royal Agio Cigars veränderte. Royal Agio Cigarren werden heute in über 100 Länder weltweit exportiert, mit Produktionsstätten in der Dominikanischen Republik, den Niederlanden, Belgien und Sri Lanka.

Über Drew Estate

Drew Estate wurde im Jahr 1996 von zwei Freunden in New York City gegründet, die beide den Traum hatten, ein Cigarrenmacher von „Weltklasse“ zu werden. Diese beiden Freunde, Jonathan Drew und Marvel Samel, sorgten dafür, dass Drew Estate innerhalb von 20 Jahren zu einem der größten und erfolgreichsten Longfiller-Produzenten der Welt wurde. Unter dem Motto „Die Wiedergeburt der Cigarren“ hat Drew Estate die Longfiller-Kategorie mit neuen Mischungen, einzigartigen Tabaksorten und dem Zusatz von Aromen neu inspiriert. In der ‚Gran Fabrica Drew Estate’ in Nicaragua, produziert Drew Estate Longfiller-Marken wie Liga Privada, Undercrown, Nica Rustica und andere.

https://www.agiocigars.com/