AGIO: Im Westen viel Neues – und auch in Berlin

Mal etwas anderes: Ein Wintergarten-Balmoral Tasting und einer Casita del Tabaco

(pm/sp) Am Halloween-Abend fand in einer ganz speziellen Location, der „Gixx Grillküche“ in Hürth, das zweite Balmoral Event mit diesem Partner in diesem Jahr statt. Erneut eine absolut ausverkaufte Veranstaltung. Ausrichter war Michael Esch, vom Trinkgut Fachmarkt Esch, der zusammen mit Balmoral- und Drew Estate-Markenbotschafter Christoph Madel die 25 Teilnehmer/innen begrüßen konnte.

Im neuen Ambiente der Veranstaltungs-Location, mit neu errichteten und beheizten Wintergarten, grillte der Grillmaster Köstlichkeiten erlesener Fleischspezialitäten von Rind und Schwein, und referierte bei der „Essensausgabe“ über die Fleischherkunft und die richtige Zubereitung.

Perfekt dazu eigneten sich die drei Cigarren aus dem Hause AGIO: die Balmoral Añejo XO Rothschild Masivo aus sowie von Drew Estate die Undercrown Maduro Robusto und die Liga Privada T52 Robusto. Alle drei Cigarren kamen bei den Gästen des Abends bestens an. Michael Esch reichte dazu einen Spiced Rum sowie Rot- und Weißwein, so dass eine perfekte Genusskombination für den Gaumen geschaffen wurde.

Zur Untermalung der Cigarrenpräsentation berichtete Christoph Madel von seinen Reisen in die Herkunftsländer Dominikanische Republik und Nicaragua: Ergänz wurden diese Ausführungen durch die informativen Balmoral Videos aus der Fertigung. Einige Gäste waren zum ersten Mal dabei, darunter auch einige junge Aficionados, teilweise reisten diese sehr weit an, sogar aus dem Raum Hamburg.

Balmoral Tasting in der Casita del Tabaco in Gevelsberg in diesem Jahr

Am Donnerstagabend fand das zweite Cigar Event in diesem Jahr in der restlos ausverkauften Casita del Tabaco Lounge statt. Besitzer Bonnie Zichtema konnte zu vielen bekannten Aficionados auch einige neue Gäste begrüßen, sogar ein Genießer aus Cuba war dabei. Markenbotschafter von Agio Cigars, Christoph Madel stellte drei Cigarren aus seinem Markenportfolio vor.

Starter war die Balmoral Añejo XO Connecticut Rothschild Masivo. Sie kam hervorragend an. Die zweite Cigarre war die relativ neue Ligero-400 von La Flor Dominicana, die auch sehr gut ankam. Zum Schluss wurde von Drew Estate die Mega aus der neuen Serie Acid gereicht, die mit ihrer Aromenvielfalt ziemlich speziell ist, den erfahrenen Aficionados erstaunlich gut mundete.

Während der Präsentation wurden alle Vitolas gemeinsam verkostet und Christoph Madel konnte seine Reise-Erfahrungen in die Cigarren-Herkunftsländer und sonstiges Wissen zu den Cigarren im Allgemeinen sowie zu den drei Cigarren im Besonderen preisgeben. Wieder einmal ein begeisterndes Event zur Freude aller, welches im neuen Jahr Wiederholung finden soll.

Balmoral Tasting in Berlin bei Miguel Private Cigars

Am 05. November fand in Berlin eine Premiere statt: die Brandambassadore Peter Schütte (SierraMadre/Botucal) und Jens Buhne (AGIO/Balmoral und Drew Estate) führten ein gemeinsames Tasting durch. Veranstaltungsort war die Lounge von Miguel Private Cigars in Berlin. Gastgeber Torsten Reich freute sich über die zwanzig anwesende weibliche und männliche Genussfreunde, die sich bei herbstlichem Regenwetter in karibische Genusswelten entführen ließen. Sie erfuhren viel Wissenswertes über die Produktion von Rum und Cigarre, erhielten Einblicke in die Arbeit der Masterblender beider Welten und konnten beim Genuss von Rum und Cigarre schlussendlich sogar noch ihren eigenen Rum blenden.

Während beide Ambassadore über die vielen Parallelen in den beiden Produktwelten berichteten, genossen die Aficionados eine Balmoral Añejo XO Connecticut im Format Rotschild Masivo und von Drew Estate die Liga Privada T52 Toro.

http://www.balmoralcigars.com/

Teilen Sie diesen Beitrag: