Abheben auf das nächste Genuss-Niveau

Neu: Die CARLOS ANDRÉ AIRBORNE Toro – faszinierende Genussmomente

(pm/sp) „Airborne“ – in der Fliegerei steht dieser Begriff für den faszinierenden Moment, in dem man den Boden verlässt. Diesem einmaligen Gefühl der Leichtigkeit, das sich nach dem Abheben einstellt, ist die CARLOS ANDRÉ AIRBORNE gewidmet: wenn der Boden unter den Füßen nicht mehr spürbar ist, wenn die Anspannung des Alltags abfällt und man sich auf eine genussvolle Reise zu seinen eigenen Träumen und Visionen begeben kann. Mit der neuen AIRBORNE Toro hebt CARLOS ANDRÉ diesen exquisiten Cigarrengenuss nun auf das nächste Niveau.

Exzellente Tabake im raffinierten Zusammenspiel mit zeitgenössischem Esprit zeugen von höchster Kompetenz und glühender Leidenschaft für Cigarren in nunmehr vier verschiedenen Formaten für jeden Genussanlass: „Die CARLOS ANDRÉ AIRBORNE begeistert dynamische, junge und junggebliebene Aficionados, die offen sind für Neues und das Besondere suchen. Nicht nur Qualität, Geschmack und Aroma haben oberste Priorität, sondern auch Individualität. Unsere neue AIRBORNE Toro eröffnet selbstsicher eine weitere Dimension und überzeugt durch ihre elegante Komplexität“, so Petra Lindenschmidt, Vice President Arnold André Dominicana.

Elegante Komplexität für ein charakterstarkes Genusserlebnis

Das über fünf Jahre gereifte H 2000-Deckblatt, gewachsen in Mexiko, gibt auf den ersten Blick bereits ein Geschmacksversprechen ab. Rötlich-braun und samtig-seiden eröffnet es einen Spannungsbogen von der ersten Berührung über das erste Einatmen des würzigen, leicht süßlichen Duftes bis hin zum ersten Zug. Charaktervoll und voluminös ist der „Take off“, der die reiche Aromenvielfalt dieser aparten Komposition von Anfang an in Szene setzt. Die ausgeprägten Aromen von ausgereiften Früchten mit der unverwechselbaren sanften Süße ergänzen sich in einem aufregenden aber ausbalancierten „Steilflug“ sofort kontrastreich mit der feinen Herbe von Zartbitterschokolade. Aromen von gerösteten Mandeln verbinden sich mit reizvollen Würz- und Ledernoten, Dörrobstnuancen arbeiten sich hervor mit einem Hauch von Karamell – eine bittersüße Stimulation, die gegen Ende mit einer Fleur de Sel-Note noch eine weitere Nuance bietet. Die Toro lässt sich ohne „Turbulenzen“ entspannt genießen und ermöglicht einen erfüllten Rauchgenuss voller Charakter, aber ohne Schwere.

Markteinführung und Verfügbarkeit

Nach der exklusiven Preview im Rahmen der Eventreihe „Carlos André Cooking for Friends“, die Ende April zu Gast bei Champagner Barons de Rothschild in Reims war, wird die neue CARLOS ANDRÉ AIRBORNE Toro ab Ende Mai im ausgewählten Fachhandel in ganz Deutschland erhältlich sein.

Präsentiert in der unverwechselbaren, in elegantem Rot gehaltenen, magnetverschlossenen Schatulle im puristischen Design mit mattsilbern schimmerndem CARLOS ANDRÉ-Signet ergänzt sie die Auswahl der AIRBORNE -Serie, die weiterhin auch klassisch als Robusto, elegant als Corona Larga sowie als Petit Corona für den kürzeren aber aufregenden Genussmoment verfügbar ist.

Entdecken kann man die AIRBORNE ebenso wie die exklusive Palette weiterer Tabakkreationen und die vielfältige Welt von CARLOS ANDRÉ auf der modernen Website mit raffinierten Elementen und grenzenloser Inspiration https://www.carlos-andre.de

Heritage meets Vision

CARLOS ANDRÉ steht für die aromatische Verbindung der großen Tradition des über 200 Jahre alten Familienunternehmens Arnold André mit dem Cigarrengenuss der Zukunft. Benannt nach dem jüngsten Sohn des Firmeninhabers signalisiert sie sowohl bereits die zukünftige 8. André-Generation als auch die Verbundenheit zur Familie und schlägt damit eine Brücke zwischen Tradition und Moderne. Das raffinierte Zusammenspiel exzellenter Tabake trifft hier auf erstklassiges Handwerk, langjähriges Tabak-Know-how und zeitgenössischen Esprit. Mit dem Gütesiegel „Family Reserve“ sind die exklusiven Longfiller Ausdruck generationenübergreifender Leidenschaft für Cigarren – Expression for Passion.

Carlos André Airborne

Deckblatt: H 2000/Mexiko, 5 Jahre gereift
Umblatt: Nicaragua
Einlage: Dominikanische Republik, Nicaragua, Brasilien
Herkunft: Handgerollt in der Dominikanischen Republik

Formate

Corona Larga: 147 mm, RG 42 für 13,00 Euro/Cigarre und 130,00 Euro/Schatulle
Petit Corona: 105 mm, RG 39 für 9,90 Euro/Cigarre und 99,00 Euro/Schatulle
Robusto: 130 mm, RG 48 für 13,00 Euro/Cigarre und 130,00 Euro/Schatulle
Toro / NEU: 150 mm, RG 50 für 14,50 Euro/Cigarre und 145,00 Euro/Schatulle

https://www.carlos-andre.de

Das Produkt Opening mit prominenten Cigarrenliebhabern gibt es im Video-Clip unter “CARLOS ANDRÉ COOKING FOR FRIENDS in Reims / Eine Ovation an den Genuss und die Freundschaft